Logo
Bild
verkleinerte Darstellung Standard-Darstellung
Druckversion dieser Seite
Aktuelles


29.01.2019
Unterstützung beim Schülerprojekt

Angelina Taktschidi, Marcel Weinelt und Amelie Mende, Schüler der Kaufmännischen Schule Heidenheim im Berufskolleg Fremdsprachen, bearbeiten aktuell das Projekt „Plastik – Unverzichtbar oder große Gefahr für Mensch und Umwelt?“.

Ziel des Projektes ist es, junge Erwachsene für nachhaltige Lebensstile zu sensibilisieren und ihnen den Ressourcenverbrauch, der mit dem Kauf alltäglicher Produkte einhergeht, aufzuzeigen. Im Mittelpunkt des Projektes stehen Plastikprodukte und Plastikverpackungen, die letztlich über unseren hohen Konsum in Umlauf gebracht werden.

Ein wichtiger Baustein des Projektes bestand darin, Experten zu befragen, um sich Hintergrundwissen zu erarbeiten. Dabei lag es für das Projektteam auf der Hand, sich zunächst einmal unmittelbar an den Kreisabfallwirtschaftsbetrieb zu wenden, um fundierte Informationen und Kenntnisse aus erster Hand zu bekommen.


Alle Neuigkeiten lesen

Impressum/Datenschutz
Kreisabfallwirtschaftsbetrieb Heidenheim   |   Schmittenplatz 5   |   89522 Heidenheim   |   Telefon 07321 9505-0