Logo
Bild
verkleinerte Darstellung Standard-Darstellung
Druckversion dieser Seite
Aktuelles


18.11.2019
Schöne Stoffsäckle der Lebenshilfe

Kreisabfallwirtschaftsbetrieb wirbt anlässlich der Europäischen Woche der Abfallvermeidung für schöne Stoffsäckchen statt Geschenkpapier – Kooperation mit der Lebenshilfe

Berge von gebrauchtem Geschenkpapier landen gerade auch nach Weihnachten jedes Jahr im Altpapier, da es meist nicht wiederverwendet wird. Doch es gibt attraktive Alternativen: So nähten die Beschäftigen der  Lebenshilfe Heidenheim e.V. - im Auftrag des Kreisabfallwirtschaftsbetriebes – nette  rote Geschenkesäckle in verschiedenen Größen, deren Vorteil darin liegt, dass diese immer wieder verwendet werden können. Gerade jetzt  in der Weihnachtszeit bieten  die großen und kleinen Säckchen eine famose, umweltfreundliche Verpackung, die auch  bei künftigen Gelegenheiten  wieder als praktische Hülle taugt. Ganz gleich ob gefüllt mit Süßigkeiten beim Nikolaus oder als Ummantelung für den Adventskalender: Oder etwa für ein duftendes Badeöl oder Selbstgemachtem. Eingehüllt in diese Säckchen wird jedes Geschenk zu einem ganz besonderen.  Ansprechend, persönlich, wiederverwendbar, ökologisch und vielseitig. Gut für die Umwelt und praktisch im Gebrauch. 

Verkauft werden diese nachhaltigen Geschenksäckle (Set -3 Stück - für 9 Euro) auf dem Weihnachtsmarkt der Hinteren Gasse in Heidenheim (12. Dezember bis 15. Dezmeber), aber auch in der Verwaltung des Kreisabfallwirtschaftsbetriebes am Schmittenplatz  5 in Mergelstetten.


Alle Neuigkeiten lesen

Impressum/Datenschutz
Kreisabfallwirtschaftsbetrieb Heidenheim   |   Schmittenplatz 5   |   89522 Heidenheim   |   Telefon 07321 9505-0